Aus Gastro Star AG wird Eisberg AG

Die Schweizer Gastro Star AG, welche seit 1. Mai 2016 zur Eisberg-Gruppe gehört, wird neu zur Eisberg AG. Die Umfirmierung zur Eisberg AG ist ein logischer Schritt im Rahmen der Integration der Gastro Star AG in die Eisberg-Gruppe.

Der Schweizer Hersteller von frischen Convenience-Salaten, -Gemüsen und -Früchten Gastro Star AG wird per 1. Januar 2019 in Eisberg AG umfirmiert. Die Gastro Star AG ist seit dem 1. Mai 2016 Mitglied von Eisberg und bildet deren grösste Einheit. Die Umbenennung in Eisberg AG ist ein logischer Schritt in Bezug auf die Zusammenführung der Aktivitäten und wird die europaweit eingesetzte Marke Eisberg weiter stärken. Eisberg gehört zu den strategischen Marken der Bell Food Group und ist ein führender Hersteller von frischen Convenience-Produkten in Europa.

Das einstige Familienunternehmen Gastro Star unterstreicht damit seinen Kurs, sich als Teil einer europaweit agierenden Gruppe kontinuierlich weiterzuentwickeln. Es verfolgt damit das Ziel, die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen, trendigen und ultrafrischen Convenience-Produkten auch in Zukunft auszubauen und als Unternehmen zu wachsen. Mit der Namensänderung übernimmt das Unternehmen das Logo der Marke Eisberg. Das ebenfalls zu Eisberg gehörende Unternehmen Sylvain & CO in Champvent (VD) ist von dieser Umfirmierung nicht betroffen.

      

Über Eisberg
Die Firma Eisberg mit Sitz in Dällikon/Schweiz ist in der Produktion von frischen Convenience-Salaten, -Gemüsen und -Früchten eines der führenden Unternehmen Europas und die Nummer eins in der Schweiz und Osteuropa. Rund 1‘400 Mitarbeitende bedienen Kunden aus Retail, Food Service und Systemgastronomie in 12 Ländern. Mit vier Produktionsbetrieben in der Schweiz, je einem in Polen, Rumänien und Ungarn sowie einem Einkaufsbüro in Spanien produziert und vermarktet Eisberg rund 38.500 Tonnen frische Convenience-Produkten pro Jahr. Ab 2019 wird ein neuer Produktionsbetrieb in Österreich die Produktions- und Vermarktungsleistung weiter stärken. Eisberg gehört zum Schweizer Fleisch- und Convenience-Spezialisten Bell Food Group.

Weitere News

08

NOV.

Zu Besuch bei unseren Kunden - Fredy's AG

Bei Fredy's produzieren täglich rund 135 Mitarbeitende an den Standorten Baden und Birmenstorf  Brote, Brötli, Gipfeli, Süss- und Salzgebäcke. Alle Produkte werden nach traditioneller Handwerkskunst des Bäckers, mit langer Teigführung und vielfach sogar von Hand verarbeitet. So entwickeln die Produkte ihren einzigartigen Geschmack.

01

NOV.

#FeelGoodTipp-November

Z’nüni-Pause oder Mittagessen, der Magen knurrt und es muss schnell etwas zu Essen her. In unserem bewegten Alltag essen wir immer häufiger unterwegs, für aufwendige Nahrungszubereitung bleibt oft keine Zeit. In unserem aktuellen #FeelGoodTipp finden Sie ein paar Tipps, wie Sie gesund und schmackhaft durch den Alltag kommen.Unser Ernährungs- und Gesundheitscoach Franzisca Aliti gibt Ihnen monatliche Anregungen und Tipps rund um einen gesunden Lebensstil. Schauen Sie jeden Monat rein und lassen Sie sich inspirieren.

04

OKT.

Zu Besuch bei unseren Kunden - Subway

Roger Brogli und Koni Schibli von der Footlong AG sorgen täglich mit über 25 Mitarbeitenden in drei SUBWAY®-Restaurants in den Kantonen Aargau und Solothurn dafür, dass jeder Gast sein ganz persönliches Lieblingssandwich, Salat oder Wrap erhält. Frisch und individuell, jeweils direkt vor den Augen der Kundschaft, zubereitet. Dazu werden unterschiedliche Brotsorten aufgebacken und knackiges Gemüse wie Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Pepperoni gerüstet und sieben schmackhaften, einzigartigen Saucen, zubereitet.